Montag, 28. Dezember 2015

Naalbinding....

.... War eines meiner neuen Projekte, ich wollte es lernen, schließlich will ich eine warme Mütze auf dem Kopf haben, wenn wir bei kaltem Wetter auf den Mittelaltermärkten unterwegs sind.

Der ertse Versuch enthält noch einige Felher und ist mir zu klein, der Jüngste hatte sie sich auch direkt geschnappt und beschlossen, dass das seine sei :)









Ansonsten hatte ich in den letzten Zeit und Ruhe um endlich die Bilder der vergangenen Monate zu sortieren und mal zu zeigen. Die Posts habe ich aber in den zeitlichen zusammenhang gesetzt.
Ab Oktober gibt es dann einges Neue auf dem Blog zuentdecken

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Jul


Auch dieses Jahr haben wir zu Jul auf unserer Wiese die Lichterspirale erstrahlen lassen

Wie immer wunderschön, alle Beteiligte genießen dies Ritual.


Hinterher haben wir alle Lichter ins Haus getragen und damit die Küche erhellt. Eine ganz besondere Atmosphäre war das.
Nachdem die Kinder dann im Bett waren tat sich im Wohnzimmer  einiges.
Baum und Geschenke warteten dann darauf, dass die Kinder ausgeschlafen haben und  zum schauen und staunen kommen




Bei Sterntaler kommen die Sterne an, so dass sie sie in ihrem Hemdchen fangen kann :)



 Und noch einmal unser Baum in etwas besserem Licht.



ist ein Stern erwacht


Samstag, 5. Dezember 2015

Advent


Ich liebe es ja für die Adventszeit zu dekorieren. Dies Jahr gab es auf den Küchentisch keinen Adventskranz, sonder diese vier 'Kerzenhalter'. Sie lassen sich wesentlich flexibler zwsichen Teller udn Röpfe arrangieren als ein Kranz :)
Aber ganz ohne geht es halt nicht. Dies Jahr recht schlicht mit Bienenwachskerzen und ein paar Sternchen.
Wir haben endlich einen PLatz, wo wir in Ruhe alle 21 Kerzen anzünden können, bis es zur Sonnenwende dann ganz dunkel wird.
Dafür bekommt Sterntaler jede Nacht einen Stern dazu. Idee und Vorlage gibt es Hier bei den Naturkindern

Auf der Fenstebank ein kleines Mooswäldchen



Und meine Kisten wurden auch hübsch gemacht.


Natürlich haben wir wieder ganz viel gebacken. Es gab einige Tage da fragte der Jüngste schon morgens im Bett ob wir Plätzchen backen.

Genießt euren Advent :)