Samstag, 28. Februar 2015

Garten im Februar

Die warmen Sonnenstrahlen haben sie herausgelockt, meine Schneeglöckchen und Krokusse.
Auch einige der anderen Zwiebeln stecken schon vorsichtig ihre grünen Spitzen aus der Erde, die Schneeglöckchen haben sie alle wachgebimmelt :)
Meien Stauden stehen ja zum größten Teil noch in Blumentöpfen an der Hintertür, aber auch da grünt es und die Sträucher erwachen jetzt auch so langsam. Schön ist das.









Und pro Forma noch ein Bild von den anderen Beeten, da tut sich aber noch nicht viel, denn dort war letztes Jahr zum größten Teil einjähriges Gemüse drin.

Samstag, 21. Februar 2015

Imbolc

Rund um Imbolc herum habe ich fleißg Kerzen gegossen, ich hatte sooo viele Wachsreste.
Ferig bin ich immer nich nicht, denn jetzt ist der Bienenwachs dran, aber dafür muss ich noch neuen Docht kaufen. Ich habe aber jetzt einen Schuhkarton voll mit selbst gegossenen Kerzen :) das sollte für dieses Jahr reichen.



Der Holzofen ist dafür einfach super praktisch, denn die Wärme reicht aus, um das Wachs zu schmelzen und ich brauch nicht die ganze Zeit den E-Herd angeschaltet haben, wie es sonst oft war.