Samstag, 22. September 2012

Jahreszeitentisch

im Herbst. Mit Apfelmäuschen und Fundstücken,gefilten Apfelhälften und gefilzten Eicheln, Mutter Erde wartete noch auf die letzten Blumenkinder, die heimkehren müssen, wie unser Heidemädchen, die ersten Pilze schauen heraus













Die kleine Igellandschaft hat meine Tochter gekenetet und zeirt nun ebenfalls unseren Jahreszeitentisch, im Hintergrund steht das Buch vom Apfelmäuschen, eine ganz bezaubernde Geschite mit Schwarz-weiß Fotografien illusrtriert.

zun Herbstanfang eine kleine Verlosung.

Es gibt bei mir eine kleine Verlosung.

Herbsttag- und Nachtgleiche, Mabon, das Wetter ist hier recht wechselhaft goldener Sonnenschein und Regenschauer haben uns heute begleitet. Ich hab heute dann doch aufgegeben und die Heizung angemacht, es war einfach zu kalt :( und daher passend zum Herbst gibt es etwas zu gewinnen

teilnehmen kann jeder, der hier bis Mittwoch, den 26.09.2012 einen Kommentar hinterlässt, verlinken ist ausdrücklich gewünscht.
Zu gewinnen gibt es zwei meiner Pilze, den roten und den grünen mit gelben Punkten.


Freitag, 21. September 2012

Froschkönig ?

Vor einigen Tagen, als es noch schön warm war und  es nicht so herbstelte (ist also schon ein paar tage länger her, ich komme nur einfach nicht zum bloggen), waren mein Mann und ich im Keller um dort etwas zu suchen.
Es raschelte und kruschelte in einer Ecke und ich befürchtete schon Mäuse im Keller. Also haben wir nachgeschaut und einen kleinen Besucher gefunden:
Wir haben das Tierchen dann wieder in den Garten gesetzt, von wo aus es hoffentlich einen guten Platz zum überwintern gefunden hat. Und nein - geküsst habe ich es nicht, schließlich hab ich meinen Prinzen schon :)

Der Zopf ist ab....




... und die Haare ein ganzes Stück kürzer.
So kurz hatte ich sie zuletzt vor über 20 Jahren.
Gefällt mir gut, so leicht auf einmal :) auch wenn die neue Frisur ganz schön gewöhnungbedürftig ist.

Samstag, 15. September 2012

T- shirts

Wie versprochen zeig ich euch noch die T-shirts, die ich für den Jüngsten genäht habe, als es so warm war. (irgendwie reichten seine auf einmal nicht)


Einmal ganz schlicht, einmal mit applizierter Sonne.
Das obrere ist aus Reststoffen genäht, in Große 80/ 86 kann man da ja noch prima auch kleinere Reste verwerten, das andere ist aus einem alten Schlafanzug von mir entstanden.
Und jetzt, wo es kühler ist, zieh ich einfach einen Langarmbody drunter, dann können die noch eine Weile getragen werden.


Donnerstag, 13. September 2012

einen Geburtstag...

Hatten wir auch noch im August bereits. der wurde hier mit einer ausgiebigen Schatzsuche trotz Nieselwetter gefeiert und alle Kinder hatten viel Spaß :)
Es gab einen Kuchen mit Schlangen und Geschenke

Hinweissuche


Sonntag, 9. September 2012

so langsam kehrt hier wieder Ruhe ein.

In den letzten Wochen war es hier sehr still, es waren Ferien, alle vier Kinder waren da und wir waren viel unterwegs.
Ins Sauerland bei Freunden, wo wie Namensgebung gefeiert haben und mein Mann und ich nun Paten sind für ein kleines Trollmädchen;
Nach Duisburg, wo wir das Geburtstagsgeschenk meiner Tochter eingelöst haben und sie im Delfinarium Boot gefahren ist udn die Delfine anfassen und füttern durfte;
Nach Linnich zu Freunden, wo wir ein wunderbares Wopchenende am Lagerfeuer hatten,
Zudem war da noch die Hochzeit, ein Kindergeburtstag, der Krippenstart des Jüngsten und mein Arbeistanfang, und dies Wochenende Einschulung.
Letzte Woche hatte sich der Jüngste dann auch noch einen Infekt zugezogen, drei Tage hat er heftig gefiebert, aber jetzt ist er zum Glück wieder fit :)

Ja, ab morgen kehrt hier dann ganz normaler Alltag ein, bis zu den nächsten Ferien ;)

Ach ja, genäht habe ich auch einiges, dass werde ich demnächst mal zeigen :)