Montag, 30. Januar 2012

Gefilztes

Für das pagan parenting Wanderpaket habe ich zwei Filzblüten gemacht. Zusammen mit anderen kleinen Schätzen wandern sie dann bald weiter.
Ich mag sie gerne und werde bestimmt noch mehr machen, denn so schwer, wie ich immer gedacht hab war das gar nicht.
Gefilzt habe ich sie frei nach einer Anleitung aus diesem Buch

Alessandro...

... ist heute in den Kindergarten gezogen.
 Erist ca. 45 cm groß hat blaue Augen und aufgestickte braune Haaree Er hat  ein orangenes Shirt an und eine gestreifte Feincordhose.
Auf den Kindergarten hat er sich schon sehr gefreut, Dort kann er nun mit den Kinder spielen und kuscheln :) Allessandro ist nun in der Gruppe, die auch meine beiden großen Kinder besucht haben hier.


Sonntag, 29. Januar 2012

7 Sachen

7 Sachen, die ich heute gemacht habe, nach einer Idee von Frau Liebe

1 Die Kerze angezündet
2 lecker gefrühstückt (deshalb auch die Kerze, so war esgleich doppelt gemütlich)
3 ein Fundstück nach hause gebracht
4

4 Schnitzel auf besonderen Wunsch gebraten
5 eine Wärmflsche fürs Töchterlein
6 ein Schnittmuster kopiert
7 Puppensachen genäht


Samstag, 28. Januar 2012

Plant a tree

Hier bei Alis Werk habe ich von der Aktion der Firma ITSTH  gelesen, die etwas für den Umweltschutz tun wollen, indem sie 1000 Bäume pflanzen, für 1000 Blogger, die sich dort anmelden, eine gute Idee, und deshalb hab ich auch einen gepflanzt (planzen lassen)

Mein Blog hat eine Buche gepflanzt.

der erste Leser

Juhu, ich hab meinen ersten festen Blogleser *freu*
Viele Blogs lese ich ja schon lange, kommentiere aber recht selten (ich versuche das zu ändern, denn ich freu mich auch über Kommentare).
Den blog hier habe ich auch noch nicht so lange, deshalb, schön dass du hier mitliest :)

Freitag, 27. Januar 2012

ein neuer Pulli für den Jüngsten

Mein Kleiner will schon groß sein und mit den Geschwistern mitlaufen. Vor drei Wochen fing er an zu robben, inzwischen geht er auch immer in denVierfüßlerstand und versucht in den Vierfüßlerstand zu kommen. Wenn er sich irgendwo relativ sicher fühlt, fängt er auch an, sich daraus in den Stand zu arbeiten.
Auch größenmäßig hat er wieder zugelegt, die Sachen in Größe 74 kann ich schon fast aussortieren.
Also musste ein neuer Pulli her. Aus schönem weichen kuscheligem Nicki.



Ein alter Roos Schnitt, den ich abgewandelt habe. Halsabschluss ist mit Bündchen und Kamsnaps an den Schultern versehen worden, ich hab an den Ärmeln Bündchen angesetzt und unten noch den grünen Streifen.

Der rote Stoff liegt hier schon ewig, war irgendwann mal ein Reststück, auf dem Stoffmarkt gekauft. Der grüne Nicki stammt aus einem der hiesigen Stoffläden, woher der geringelte Bündchenstoff kommt weiß ich nicht mehr und der Aufnäher kommt von hier.

Donnerstag, 26. Januar 2012

Frühling

Nachdem wir dies Jahr irgendwie so gar keinen richtigen Winter hatten, selbst die Minustemperaturen hielten sich in Grenzen, haben wir gestern die ersten Frühlingsboten auf einem Spaziergang endeckt, dort blühten Gänseblümchen. Ich war richtig erstaunt, denn die Schneeglöckchen sind hier noch nicht so weit.

Leider gibt es kein Bild, denn unsere Knipse schafft so etwas einfach nicht.

Auf unserem Jahreszeitentisch hat König Winter dennoch ein Plätzchen, wenn auch ein Kleines, Fräulein Tau ist dies Jahr wohl sehr energisch gegen König Winter und Väterchen Frost angegangen und hat ihnen keinen Platz gelassen :), dafür blühen bei uns auch schon die Schneeglöckchen.


Dienstag, 24. Januar 2012

Charly

Charly läuft am liebsten barfuss, auch bei Regenwetter. Ansonsten ist Charly ein richtiges Schmusekind und liebt es in den Arm genommen zu werden. Andererseit ist die Hose am Bund schon kaputt gerissen, weil da mal wieder ein Baum zum hochklettern verlockte :)




Bei Charly weiß ich nicht genau, ob's denn nun ein Junge oder ein Mädchen ist und das Geheimnis verrät Charly wohl auch nur einem Kind. Mit 45cm Größe und dem rotbraunem Wuschelhaar, ist Charly eher für etwas ältere Kinder geeignet, die mit der Größe zurechtkommen.

Charly trägt ein rotkariertes Hemd und eine braune Hose aus Leinen/Baumwolle.



Nina



Nina ist trotz ihrer langen blonden Haare, eher ein Bengel, als ein Engel, sie liebt es zu klettern, zu rennen und zu hüpfen, und ist recht lebhaft. Nina ist ca. 28 cm groß, trägt eine Jeans mit ausgefranstem Saum, sowie mit einem appliziertem Herz vorne und einer aufgesetzten Tasche hinten. Außerdem hat sie ein geringeltes Shirt an, sowie gehäkelte Schuhe und eine ebenfalls gehäkelte Mütze.



Sonntag, 8. Januar 2012

Über Weidenkatz

Mit Handarbeiten bin ich aufgewachsen. Meine Mutter nähte für uns Kleidung, sie strickte immer viel und ist total unglücklich, weil sie es gesundheitlich nicht mehr kann. Von ihr habe ich das Stricken, Häkeln und Nähen gelernt.
Das Spinnen mit der Handspindeln und dem Spinnrad, das Filzen sowohl Nass-, als auch Nadelfilzen und das Brettchenweben in einfacher Form hab ich mir mit Informationen aus Zeitungen, Büchern und dem Internet selber beigebracht.
Ihr seht, meine Interessen sind vielfältig und ich kann mich wahrscheinlich glücklich schätzen,dass ich keine Stickmaschine habe, denn dann hätte ich wahrscheinlich keine Zeit mehr :) und es gibt doch sooo tolle Stickvorlagen, z.B. von Silke Tausendschön oder Anja von der Feenwerkstatt und noch viele andere mehr.

So oder so, irgend etwas kommt immer zu kurz, mein Tag ist gar nicht lang genug. Zumal ich momentan nur deshalb den ganzen Tag zu hause bin, weil ich im Erziehungsjahr bin, ab dem Sommer werde ich wieder arbeiten gehen in der Krippe unseres Waldorfkindergartens.
Ich liebe meine Arbeit dort und möchte sie auf keinen Fall ganz aufgeben, auch wenn ich dann weniger Zeit für meine Hobbys habe.

Außerdem will meine Familie ja auch noch etwas von mir haben, dazu gehören mein Mann, meine Tochter, die jetzt 8 ist, mein großer Sohn, der 6 ist, mein kleiner Sohn, der momentan 7 Monate alt ist, der 7jährige Sohn meines Mannes, welcher weit weg wohnt und immer zu uns fliegt, wenn er Ferien hat und unsere beiden Katzen.

Langweilig wird es bei uns nicht :)

Sonntag, 1. Januar 2012

Hallo und herzlich Wilkommen bei Weidenkatz.

Hier möchte ich euch demnächst von mir selbst erstellte Dinge zeigen genäht, gemalt, gebastelt, jedes Stück auf jeden Fall in liebevoller Handarbeit entstanden und in dieser Form einzigartig.